Themenwoche - Meine 3 liebsten Beautytools


Es ist wieder so weit, eine Woche voller spannender Beitrage wartet auf euch, diesmal dreht sich alles um Beautytools. Auf welche Beautyhelferlein könnt ihr nicht verzichten? Heute erfahrt ihr mehr über meine drei und ich erzähle euch warum sie für mich unverzichtbar geworden sind.


Foreo Espada
Das Produkt von Foreo ist relativ neu auf dem Markt, durch das Blaulicht bekämpft es Pickel bevor sie entstehen. Also wenn ihr merkt, es bahnt sich was an, könnt ihr die Lampe sofort darauf ansetzen, sie bestrahlt eine Minute. Die Anwendung ist schmerzfrei, fast schon angenehm, da sie zusätzlich pulsiert. Der Akku hält wie bei allen Produkten von Foreo mega lange, laut Hersteller 240 Anwendungen pro Ladung. Es ist ein Ladekabel dabei und die Ladezeit beträgt nur knapp eine Stunde. Der Preis ist aber leider etwas hoch, ihr bekommt sie für 149€ direkt bei Foreo oder Douglas. Falls ihr aber öfter mit Pickel oder Mitessern zu kämpfen habt, könnte das eine gute Alternative sein um sie schneller los zu werden.


My Beauty Light
Ganz große Liebe, seit ich sie habe ist die in Dauereinsatz! Mittlerweile gibt es sie schon in diversen Varianten, unterschiedlichen Größen und Lichtvarianten. Da bei mir der Platz im Bad knapp ist, war ich froh das sie Saugknöpfe hat zum an den Spiegel kleben. Diese ist mir auch noch nie runtergefallen, also die halten gut und sind sicher. Man kann auch durch Berührung die Lichtstärke einstellen, einfach lange am Knopf bleiben und das Licht wechselt automatisch. Ich habs immer sehr hell und kühl eingestellt. Zusätzlich war auch noch ein Ständer enthalten, also für einen Schminktisch. Das Kabel ist auch echt lange, sodass jede mögliche Steckdose erreicht werden kann. Ich verwende sie gerne fürs Schminken, es entgeht einem einfach nichts und man kann viel präziser arbeiten, sonst hab ich immer gerne was übersehen, oder zu viel/zu wenig in den Farbtopf gegriffen, dass passiert mir kaum noch.:))


Pinzette von Rubis Switzerland
Ich durfte sie mir damals mit Gravur aussuchen; diverse Modelle kann man nach Wunsch gravieren lassen. Ich verwende grundsätzlich Wachsstreifen für meine Brauen, aber für den Feinschliff nehme ich immer die Pinzette, sie erwischt echt jede Haar, auch wenns noch so fein oder kurz ist.  Man muss aber auch etwas aufpassen, hab schon mal ein Stück Haut erwischt, autsch:/ Aber sonst ist sie qualitativ richtig hochwertig, kein Rost oder abgenutzte Stellen, sie ist immer noch scharf wie am ersten Tag. Man kann wirklich super mit ihr zupfen. Zusätzlich habt ihr auch eine mega Auswahl, diverse Motive Farben und Modelle die man beschriften lassen kann, alles ist möglich.



Wie findet ihr meine drei Geheimwaffen? Wäre da auch was für euch dabei? 
Eure Bea

Blogpost enthält PRSamples 


Heute findet ihr übrigens noch spannende Beiträge von MacKarrieIn Love With Life  und  Beauty Mango.



Kommentare

  1. Die Rubis Pinzette habe ich auch und sie gehört auch zu meinen Lieblingen (die Gravur hätte ich ja auch gern gehabt *_*). Das mybeautylight brauche ich auch noch unbedingt, alle schwärmen davon und ich schiebe den Kauf immer auf die lange Bank - könnte ich mir ja zu Weihnachten wünschen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :D Also die Pinzette ist auch mein Liebling. Ich habe sie in blau, wobei die Farbe ja wirklich egal ist ... ;) Aber sie ist auf jeden Fall immer mit dabei. Das Beautylight mag ich besonders zum Verreisen gern, da die Hotelbeleuchtung meist recht mies ist. Alles Liebe, H.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch ein Beautylight. Es ist so gnadenlos, aber genial zum Schminken.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
  4. Bei dem Beautylight hatte ich überlegt, ob es in meine Top 3 kommt. Schließlich wird es fast täglich angeknipst. Eine Pinzette ist bei mir auch eines der liebsten Tools geworden.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe mein Beautylight auch total! Das Forei klingt spannend, aber ich hab so selten Pickel da lohnt es sich wohl nicht.

    AntwortenLöschen
  6. Die Rubis Pinzette liebe ich und auch das mein Name eingraviert ist...das Beautylight ist auch unverzichtbar für mich....

    AntwortenLöschen
  7. Den Espada habe ich auch gerade vorgestellt und das Beauty Light liebe ich auch. Da haben wir gleich zwei Sachen gemeinsam :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das Forero Gerät klingt ja sehr interessant! Kannte ich bis jetzt noch gar nicht! Das Beautylight verwende ich täglich! ;oD

    Danke Dir für Deinen tollen Bericht!

    Hab einen schönen Mittwoch!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  9. Habe ich auch alles und mag die Tools sehr! Gute Wahl!

    AntwortenLöschen
  10. Ein Beautylight habe ich auch :-D Nun lese mich gerade mit Interesse durch die Pinzetten-Vorstellungen, denn ich suche noch die optimale. Ich habe nicht oft Pickel, aber für Unreinheitengeplagte scheint das ja ein tolle Tool zu sein.
    Viele liebe Grüße
    Chris von
    http://stylepeacock.com

    AntwortenLöschen
  11. Das Beautylight war eine richtige Offenbarung! Ich liebe es, natürlich auch zum Schminken, aber vor allem zum Augenbrauen zupfen ist es perfekt und ich möchte nicht mehr darauf verzichten.

    AntwortenLöschen
  12. Die Espada ist wirklich erste Sahne! Jetzt "freue" ich mich regelrecht auf neue Pickel, wenn ich sie gleich im Keim ersticken kann :-D

    AntwortenLöschen
  13. Die Foreo Lampe klingt klasse! Das wäre genau das richtige für mich! Schöne Tools ! 👍

    Lg Eve

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen