Urban Decay Mascara Troublemaker, Review und Tragebilder

(Werbung, Prsample) Eine weitere Neuheit aus dem Hause Urban Decay ist die Troublemaker Mascara, sie verspricht super Volumen und extreme Länge. Desweiteren soll sie auch Belastungen wie Hitze und Schweiß gut standhalten. Die Verpackung ist schön metallisch und ein echter Hingucker, genauso wie die Mascara selbst, in Regenbogenfarben ummantelt macht diese echt was her. Das Gummibürstchen ist flexibel und biegt sich bei Druck. Die Bürste selber hat unterschiedlich lange Härchen um so alle Wimpern gut zu tuschen.


Nun gut, ich konnte sie jetzt ein paar Mal verwenden und kann euch gut von meinen Erfahrungen berichten. Ich hatte eine Travelsize und tat mir mit der Länge des Stiels etwas schwerer, was aber bei der normalen Größe natürlich nicht zu bemängeln wäre. Der Auftrag ist schön und die Konsistenz der Mascara auch gut, also nicht zu flüssig wie es bei einigen am Anfang der Fall ist. Die Wimpern bekommen sofort ein schönes Volumen und die Länge ist auch ganz gut. Wobei ihre Stärke eher am Volumen liegt. Sie trennt die Wimpern toll und es enstehen trotz mehrmaligen Tuschen keine Verklumpungen und die Wimpern verkleben auch nicht unschön. Die Bürste gibt eindeutig nach beim Tuschen, was ich als sehr angenehm empfinde. Die Wimpern sind nach dem Trocknen noch ausreichend flexibel und die Mascara krümelt nicht. Sie hält den ganzen Tag super die Form und auch beim Schlafen oder Schwitzen setzt sie sich nicht unschön unter den Brauen oder am unteren Wimpernkranz ab. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Mascara und obwohl ich sonst kaum Gummibürstchen mag, diese hier ist wirklich toll. Eindeutig ein Nachkaufprodukt, aber ich werde sie mir dann in der normalen Größe holen, damit tue ich mir einfach leichter.

Die Mascara gibts bei Douglas in der Travelsize (3g) für 15,95€ oder in der normalen Größe (7,3g) für 27,95€. 




Wie findet ihr das Ergebnis? Konntet ihr sie auch schon ausprobieren?
Eure Bea


Das Produkt wurde mir kostenlos und unverbindlich zu Verfügung gestellt.

Kommentare

  1. Ich liebe es ja neue Mascara zu Testen :D
    momentan benutze ich ganz gerne welche mit einer Gummibürste.

    Liebe Grüße aus Hamburg
    Emma / www.emmabrwn.com

    AntwortenLöschen
  2. Sieht auf jeden Fall vielversprechend aus<3 ich bin auch gerne am Testen und habe aktuell eine von Artdeco :-) aber deine muss ich auch mal ausprobieren lg Tatjana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen