Charcoal Rescue Masque


Masken sind der Trend bei den Hautpflegeprodukte, das Angebot und die Vielfalt ist rießig. Ich benutze jeden 2. Tag eine Maske, wobei ich hier auf die Bedürfnisse meiner Haut eingehe und je nachdem eine andere Maske verwende. 
Einer meiner Lieblinge ist die Charcoal Rescue Masque von Dermalogica.

Das sagt der Hersteller:
Der Wirkstoffkomplex aus Aktivkohle, Vulkanasche und Tonerde wurde in der Produktformel um weitere Inhaltsstoffe ergänzt, so dass diese Maske nicht nur für ölige, zu Entzündungen neigende Haut eingesetzt werden kann, sondern auch für empfindliche und vorzeitig gealterte Haut. Die Wirkstoffe Pathenyl und Narigenin, Antioxidantien aus der Pampelmuse, verringern gemeinsam mit Niacinamid Rötungen und Entzündungen in der Haut. Phytin-, Milch- und Mandelsäure in Kombination mit sanften physikalischen Peelingwirkstoffen aus Bambushalm und der schon erwähnten Vulkanasche regen die Zellerneuerung an und sorgen so für eine strahlende Haut




Wie ich sie finde:
Ich trage sie mit einem Pinsel auf, das hilft die Maske gleichmäßig und sparsam zu verwenden. Sie riecht nach Teebaumöl wie ich finde, das hat meine Mutter immer verwendet wenn ich kleinere Hautirritationen hatte, es beschleunigte den Heilungsprozess. Die Maske fühlt sich kühl aber auch gleichzeitig warm an, könnte für den ein oder anderen etwas unangenehm sein, sie ist von den Inhaltsstoffen natürlich auch intensiver als die vergleichbaren Masken von zum Beispiel Loreal. Einwirkzeit ist 7-10 Minuten, dann mit lauwarmen Wasser in kreisenden Bewegungen abnehmen. Die Haut ist danach weich, aber auch etwas gerötet. Dies gibt sich aber nach ca 30 Minuten. Ich würde sie daher eher am Abend verwenden! Sie lässt die Poren kleiner wirken,die Haut fühlt sich glatt und feiner an und strahlt. Ich verwende sie 1x in der Woche! Nach der Anwendung kann die übliche Pflege verwendet werden, diese wird auch besser aufgenommen!

Habt ihr schon Erfahrungen mit der Maske gemacht? Welche sind eure liebsten Masken?
Eure Bea

Produktsponsoring durch Bloggerclub





Kommentare

  1. Hallo Bea, ein toller Post :-)ich kannte die Marke noch gar nicht so richtig und bin nun neugierig geworden :-) ich selbst benutze gar keine Masken, außer vielleicht mal mit Heilerde...alle anderen kann ich leider nie ab :-( hab einen schönen Tag lg Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Bea, ich benutze zwar noch keine Masken, überlege aber hier nach deinem fabelhaften Feedback auch einmal welche auszuprobieren.
    Liebsten Gruß!
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch die Maske und bin damit super zufrieden! :)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Mihaela

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Die Maske sieht toll aus. Ich bräuchte auch mal wieder eine Gesichtsbehandlung. Danke für den tollen Tipp meine Liebe

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Liebes,
    ein super Blogpost <3 Ich habe irgendwie immer noch nicht die richtigen Pflegeprodukte für mich gefunden und freue mich daher natürlich über jeden tipp und wertvollen bericht.
    Love,
    Tori | https://abouttori.com/

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Dermatologica und glaube dir, dass die Maske richtig toll ist ♥
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Bea,

    Bin auch ein Masken Fan und versuche mir so oft es geht eine zu gönnen. Tut einfach gut. Danke für deine tolle Empfehlung

    Einen schönen Abend Dir.
    Birte
    www.show-me-your-closet.de

    AntwortenLöschen
  9. Klingt spannend. Ich habe gerade die Rosa Heilerdemaske von Cattier in Benutzung. Die wirkt auch toll.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts